Alljährlich lädt der Quintessenz Verlag Freunde und Industriepartner zum Berliner Tisch ein, um Wissenswertes aus der Branche und aus dem Verlag zu präsentieren. Auch bei der 18. Auflage Ende August 2018 lieferten zwei Experten spannendes Hintergrundwissen – zu Alignern und Kapitalbeteiligungen in Praxen. Eine Zusammenfassung im Video.

Das Potential von Aligner-Systemen stellte Dr. Werner Schupp (Köln) vor, der Chefredakteur des Journal of Aligner Orthodontics ist. Eine Prognose, wie Generation Y und Private Equity die Praxislandschaft verändern werden, wagte Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Schnieder (Münster) von kwm Rechtsanwälte. Die Neuigkeiten aus dem Verlag zeigten Dr. Marion Marschall, Chefredakteurin Quintessence News, und Markus Queitsch, Head of Media Sales. Einen Einblick in den polnischen Dentalmarkt gab Ireneusz Czyzewski von Quintessence Publishing Poland.

Einen detaillierten Bericht lesen Sie auf Quintessence News unter MVZ und Private Equity – „Wir werden das Flixbus-Syndrom erleben“.

Save the date: Jubiläumskongress „7 Decades“

Vom 10. bis 12. Januar 2019 feiert Quintessence Publishing mit einem großen Jubiläumskongress und internationalen Referenten seinen 70. Geburtstag. Nähere Informationen zum Programm im Estrel Congress Center in Berlin gibt es auf der Kongress-Website, noch bis zum 30.09.2018 ist die Teilnehmerregistrierung zu vergünstigten „Early-Bird“-Konditionen möglich.