Positive Bilanz: Konzept für Kongress hat sich bewährt

DGZMK informiert: Der Kongress zum Deutschen Zahnärztetag 2017 konnte mit einem neuen Rekord von 3.258 Kongressteilnehmern aufwarten. "Das sind die höchsten Besucherzahlen seit dem...

Förderung der Zahnmedizin über politische Grenzen hinweg

GC Germany informiert: Ein Workshop am GC Europe Campus im belgischen Leuven Mitte 2017 markierte die Einführung des „Nakao Bridge to Peace Education Program“,...

Dr. Wucherpfennig neuer Generalsekretär der DGZMK

DGZMK informiert: Neuer Generalsekretär der DGZMK ist Dr. Guido Wucherpfennig (Erfurt). Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der DGZMK am Rande des Deutschen Zahnärztetages in Frankfurt...
video

Parodontitisbehandlung auf Kasse? Neues Versorgungskonzept beschlossen

Nach mehrjährigen Vorarbeiten hat die Zahnärzteschaft jetzt beim Deutschen Zahnärztetag in Frankfurt am Main ein neues Versorgungskonzept für Parodontalerkrankungen verabschiedet. Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender...

Parodontitis endlich wirksam bekämpfen!

BZÄK informiert: Parodontale Erkrankungen sind bei Erwachsenen der Hauptgrund für den Verlust von Zähnen. Etwa jeder zweite jüngere Erwachsene ist an einer behandlungsbedürftigen Parodontopathie...

Beim Thema Bürgerversicherung darf es keine Kompromisse geben

Hartmannbund informiert: Mit Blick auf das bevorstehende Finale der Sondierungsgespräche zwischen CDU, FDP und Grünen über die Möglichkeiten einer Regierungsbildung, hat der Vorsitzende des...

Beschäftigungsverbot bei stillenden Müttern

Dentista informiert: Am Rande des Deutschen Zahnärztetages hat der Dentista e.V. in einer Informationsveranstaltung für Mitarbeiter der Körperschaften, die Ansprechpartner zum Thema Beschäftigungsverbot in...

„Pflicht und Kür der Patientenversorgung“

„Zahnmedizin Interdisziplinär – Wissen Schafft Zukunft“ ist der Grundgedanke des Deutschen Zahnärztetags, dessen Wissenschaftlicher Kongress auch in diesem Jahr am 10. und 11. November...

Noch Zeit bis Ende 2018 für die TI-Infrastruktur in der Praxis

Die Frist für die Anbindung von Arzt- und Zahnarztpraxen an die neue Telematik-Infrastruktur (TI) ist bis Ende 2018 verlängert worden. Denn noch immer gibt...

Keine Entscheidung über neue Approbationsordnung

Die Hängepartie um die Novellierung der Approbationsordnung für Zahnärzte geht weiter, der Bundesrat hat den Punkt am 3. November 2017 von der Tagesordnung seiner...