Einzelpraxis bleibt Standard – Übernahme am häufigsten

Die Einzelpraxis ist für Zahnärzte nach wie vor der beliebteste Weg, um in die Selbstständigkeit zu starten: 2017 haben sich 71 Prozent der zahnärztlichen...

Ausweitung der Angestelltenzahl mit großer Mehrheit befürwortet

Der zweite Tag der Herbst-Vertreterversammlung startete mit der Diskussion der Anträge und Resolutionen. Nach den ausführlichen Berichten und Argumentationen des Vorstandsvorsitzenden und der stellvertretenden...

Anstellungsgrenzen in Zahnarztpraxen sollen geöffnet werden

Am heutigen Mittwoch, 7. November 2018, startete die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) mit ihrer zweitägigen Herbst-Vertreterversammlung das politische Programm des diesjährigen Deutschen Zahnärztetags. Der Vorstand...

„Nicht alle Formen von zahnärztlichen MVZ sind gleich“

Die jährliche Bundesversammlung, kurz BV, der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) steht kurz bevor: Am 9. und 10. November 2018 tagen die Delegierten der BV zum Deutschen...

Die Praxissteuerung Hēa geht auf Tournee

Die erste webbasierte Praxissoftware im Dentalmarkt geht auf Tour: Mit „Inside Hēa“ veranstaltet die Health AG ab November Livedemonstrationen ihrer Praxissteuerung in sechs deutschen...

Zahnpflege-Weihnachtsgrüße aus der Praxis

Wrigley Oral Healthcare Program informiert: Einen zur Adventszeit passenden Anreiz für die Prophylaxe geben – dabei will Wrigley Oral Healthcare Program die Zahnarztpraxen unterstützen:...

Kassenärzte: Bestellpflicht für TI-Konnektoren muss weg

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) drängt auf eine bedingungslose Fristverlängerung für die Telematikinfrastruktur (TI). „Ärzte und Psychotherapeuten zwingen zu wollen, eine Konnektorbestellung verbindlich zu vereinbaren,...

Patienten sicherheitshalber immer über Arztbriefe informieren

Regelmäßig erhalten Ärzte und Zahnärzte Briefe von anderen Ärzten oder Krankenhäusern, in denen über den Gesundheitszustand ihrer Patienten und Therapievorschläge informiert wird. Der Zahnarzt...

Kurz und Knapp

Zahnpasta oder Fluoridtabletten – Pädiater und Zahnärzte weiter uneins Die Frage, wie die frühkindliche Karies am besten bekämpft werden kann, bleibt zwischen Kinderärzten und Zahnärzten...

Zahnheilkunde-GmbHs: Keine berufsrechtliche Kontrolle der Kammern

Erfolgt die Ausübung der zahnärztlichen Tätigkeit in der Rechtsform einer juristischen Person, zum Beispiel durch eine Zahnheilkunde-GmbH, wie sie zum Beispiel bei MVZ oft...