Korrekt abgerechnet!

So wie jeder Patient, ist auch jede Abrechnung individuell und mitunter auch kompliziert. Aber: Fehlerhafte Abrechnungen können eine wirtschaftliche Gefahr für die Praxis bedeuten....

Den Zahnarzt entlasten und den Praxisalltag vereinfachen

Die BFS health finance entlastet Zahnärzte mit Dienstleistungen rund um die Abrechnung und will damit dafür sorgen, dass ihnen mehr Zeit bleibt – für...

Wirtschaftlichkeitsprüfung: Pfiffigkeit und Fleiß zahlen sich aus

Oft werden Einsparungen in der Wirtschaftlichkeitsprüfung dadurch nicht erreicht, dass der Zahnarzt viel zu pauschal oder zu schlampig vorträgt. Das liegt aber oft nur...

Berechnung funktionsanalytischer Leistungen: Manuelle Strukturanalyse

Die Weiterentwicklung der fachlichen Grundlagen der Funktionsdiagnostik betrifft auch den Bereich der nicht­instrumentellen Diagnostik. Dort sind mittlerweile Untersuchungen wissenschaftlich etabliert, die – anders als...

„Dynamisches Digitales Modell“ – scannen, um mehr zu sehen

Konzentriert und fundiert: Unter der Leitung von Dr. Bernd Reiss beleuchten führende Experten vom 5. bis 9. September 2019 in Berlin, welche Möglichkeiten sich...

Schlichtungsgutachten vor Gericht nicht bindend

In Zahnarzthaftungsprozessen wird nicht selten vorgeschlagen, vor der Anrufung eines staatlichen Gerichts zunächst die Schlichtungsstelle der zuständigen Zahnärztekammer in Anspruch zu nehmen. Das kann,...

Berechnung funktionsanalytischer Leistungen: CMD-Screening

Die Grundsätze und Inhalte in der Behandlung kraniomandibulärer Dysfunktionen (CMD) haben sich in den vergangenen Jahren deutlich weiterentwickelt. Im Gegensatz dazu gleicht die 2012...

Nachwuchs für die Selbstverwaltung gewinnen

Nachwuchs für die Selbstverwaltung der Zahnärzteschaft auf allen Ebenen gewinnen, mehr Männer und Frauen für die Mitarbeit in den Körperschaften zu motivieren – diese...

Neuigkeiten bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz hat auch für den Bereich Wirtschaftlichkeitsprüfung einige Neuigkeiten auf Lager. Aus Sicht der Zahnärzte positiv ist, dass sich die bisher...

Zur zahnärztlichen Aufklärungspflicht

Der Zahnarzt ist gesetzlich zur ordnungsgemäßen Aufklärung des Patienten und zur Einholung einer Einwilligung in die Behandlung verpflichtet. Im Zivilverfahren liegt die Beweispflicht hierfür beim...