TI-Verantwortung endet vor dem Konnektor, aber andere Fragen offen

Das Patientendaten-Schutz-Gesetz wird von Zahnärzten und Ärzten, aber auch von Computerexperten weiter kritisch gesehen. Es wird zwar klargestellt, dass die Verantwortung der Ärzte und...

Cloud sei Dank: sicherer und bequemer Bilddatenaustausch

Im turbulenten Praxisalltag bedeutet jede Option, Zeit einzusparen, eine Erleichterung. Einen wichtigen Beitrag zu einem zeitsparenden, komfortablen und darüber hinaus datenschutzkonformen Austausch von Patientenbilddaten...

Überprüfung ausländischer Abschlüsse einheitlich ab Oktober

Die Regelungen für Eignungs- und Kenntnisprüfungen für ausländische Abschlüsse werden losgelöst von der neuen zahnärztlichen Approbationsordnung zum 1. Oktober 2020 in Kraft treten. Diese...

Überbrückungshilfe für Studierende

Die Corona-Pandemie stellt viele Studierende vor finanzielle Herausforderungen. Zwei Drittel der Studierenden arbeiten neben dem Studium. Viele von ihnen haben ihre Jobs infolge der...

Existenzbedrohend für die Praxen und die Versorgung der Bevölkerung

„Die erheblichen Einnahmeverluste bei hohen weiterlaufenden Kosten können viele Praxen nicht weiter schultern.“ „Niedergelassene Zahnärztinnen und Zahnärzte bleiben trotz des Corona-Rettungsschirms im Regen stehen“,...

Änderungen im Zahnmedizinstudium und bei Prüfungen

Die Lehrveranstaltungen und Prüfungen im Zahnmedizinstudium sollen bei besonderen Lagen verändert werden dürfen. Das sieht der Entwurf des „Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung...

Kurz und knapp

Kurzarbeitergeld: Bescheide unter Bezug auf Rettungsschirm „rechtsfehlerhaft“ Die Zahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe haben in einem Rundschreiben auf die Verunsicherung beim Thema Kurzarbeitergeld reagiert....
video

Live-Interview mit RA Dr. Karl-Heinz Schnieder

Wie geht es mit meiner Praxis weiter? Und wie geht es für mich weiter? Das fragen sich viele Zahnärztinnen und Zahnärzte in der aktuellen...

Ein Drittel arbeitete 2018 mehr als 48 Stunden pro Woche

Schon vor der Corona-Krise gehörten Ärztinnen und Ärzte zu den Berufsgruppen mit besonders langen Arbeitszeiten. Und Angehörige der Gesundheits- und Pflegeberufe arbeiten im Vergleich...

Ein „Muss“ für die junge Zahnarztgeneration

„Frei in der Ausübung meiner Tätigkeit“, „habe die Möglichkeit, selbst zu gestalten“, „viel Arbeit“, „für die Patienten da sein“, „man muss authentisch sein“, „die...