Risikomanagement bei der zahnärztlichen Behandlung Pflegebedürftiger

Die Deutsche Gesellschaft für Alterszahnmedizin e.V. (DGAZ) hat sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie schon mehrfach zur Frage geäußert, ob und wie pflegebedürftige Patienten...

Kontaktlos fortbilden

Aktuell ist verstärkt von „Social Distancing“, der Vermeidung von persönlichen Kontakten die Rede. Wenn es um Wissenstransfer und Beratung geht, ist allerdings der persönliche...

Ein „Muss“ für die junge Zahnarztgeneration

„Frei in der Ausübung meiner Tätigkeit“, „habe die Möglichkeit, selbst zu gestalten“, „viel Arbeit“, „für die Patienten da sein“, „man muss authentisch sein“, „die...

Covid-19: Schwerpunktpraxen in Hessen und Baden-Württemberg

In Hessen und Baden-Württemberg steht jetzt wie in vielen anderen KZVen ein Netz von Schwerpunktpraxen und Kliniken für erforderliche Behandlungen von Patienten, die eine...

Neue Webinar-Reihe „Der BDIZ EDI hilft!“

Der BDIZ EDI unterstützt Zahnarztpraxen in der Coronakrise. Mit der Webinar-Reihe „Der BDIZ EDI hilft“ beantwortet der Verband die drängenden Fragen der Zahnärzte/innen in...

Einschränkung auf Notfälle nicht verhältnismäßig

Die Bundeszahnärztekammer reagiert auf Forderungen und Verordnungen, die zahnärztliche Behandlung aktuell nur auf sogenannte „Notfälle“ zu beschränken. In einem am 17. April 2020 online...

KZBV und BZÄK schalten Infoseiten zum Coronavirus – laufend aktualisierte Infos

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus – weltweit, aber auch in Deutschland – haben die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) unter www.kzbv.de/coronavirus und die Bundeszahnärztekammer unter https://www.bzaek.de/berufsausuebung/sars-cov-2covid-19.html...

FVDZ rechnet mit einem Minus von bis zu 80 Prozent

Es werde vielen Zahnarztpraxen nicht gelingen, das mit der Corona-Pandemie massiv einbrechende Behandlungsvolumen finanziell abzufangen, so der Freie Verband Deutscher Zahnärzte. Er fordert daher...

Stillstand in Gebäuden verschlechtert die Trinkwasserqualität

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 zu begrenzen, gelten nicht nur in Deutschland derzeit strenge Richtlinien. Wer kann, bleibt zu Hause. Viele öffentliche...

Covid-19: Was zum aktuellen Stand in der Zahnmedizin möglich ist

Wie „systemrelevant“ ist die Zahnmedizin in der Corona-Krise? Welche Behandlungen sind jetzt möglich, sinnvoll oder nicht mehr angeraten? Wie umgehen mit dem Dilemma zwischen...