Mehr Fluorid in der Zahnpasta der Wahl für die Seniorenzahnmedizin

Ältere Menschen bilden bei der Mund- und Zahngesundheit eine besondere Risikogruppe. Sie leiden überdurchschnittlich häufig unter freiliegenden Zahnhälsen, etwa aufgrund einer parodontalen Erkrankung, und...

Festsitzender Zahnersatz bei älteren Patienten in der zahnärztlichen Praxis

Aufgrund des demografischen Wandels wird sich in naher Zukunft die Altersstruktur der Patienten zwangsläufig verändern. Schätzungen des Statistischen Bundesamtes ergeben, dass im Jahr 2020 jeder...

Wie viele Tabletten Senioren täglich schlucken

Multimedikation und physiologische Altersveränderungen sind eine Herausforderung, die Ärzte und Zahnärzte bei der Behandlung älterer Patienten immer im Blick haben sollten. Immerhin nehmen 60-...

Rehabilitation einer älteren Patientin mit zweiteiligen Keramikimplantaten

Berichtet wird über den Fall einer vitalen 64-jährigen Patientin. Wegen klinisch manifester Unverträglichkeiten auf Metalle und eines reduzierten Zahnbestands wünschte sie sich einen festsitzenden,...

Neue Broschüre der KZVWL zu Kooperationsverträgen

Durch gute Versorgung und erfolgreiche Prophylaxe wurde die Zahngesundheit in den vergangenen Jahrzehnten deutlich verbessert. Leider verschlechtert sich die Befundsituation der Menschen deutlich, wenn...

Knochenveränderungen bei Bisphosphonat-Patientinnen

Welche Konsequenzen haben Bisphosphonate gegen Osteoporose für die Knochenqualität im Kiefer? Das erforschten Wissenschaftler in einer aktuellen Studie am Zahnklinikum der japanischen Universität Kanagawa. Dazu vermaßen...

Die endodontische Behandlung von Senioren – Teil 1

Ein Beitrag von Prof. Dr. Michael Hülsmann und Dr. Steffi Drebenstedt, beide Göttingen Die endodontische Behandlung älterer und alter Patienten unterscheidet sich nicht prinzipiell, aber in...

Die endodontische Behandlung von Senioren – Teil 2

Ein Beitrag von Prof. Dr. Michael Hülsmann und Dr. Steffi Drebenstedt, beide Göttingen Die endodontische Behandlung älterer und alter Patienten unterscheidet sich nicht prinzipiell, aber in...

Parodontologie und Prävention bei älteren Patienten

Ein Beitrag von PD Dr. med. dent. Dirk Ziebolz, MSc, Leipzig, und DH Sylvia Fresmann, Dülmen Der „Demografische Wandel“, mit der stetig ansteigenden Zahl älterer Menschen, stellt...

Kieferorthopädie in jedem Alter?

Ein Beitrag von Dr. med. dent. Kristina Conradt, Berlin Kieferorthopädische Zahnbewegungen sind bei gesundem Parodont in jedem Alter möglich, wenn eine gute häusliche Mundhygiene durchgeführt wird...