Funktionelle Bewegungsanalyse integriert digital auswerten

Bei der instrumentellen Bewegungsaufzeichnung zur Artikulatorprogrammierung hat sich die elektronische computergestützte Registrierung durchgesetzt. Jenseits dieses Anwendungsbereichs ist mittlerweile die instrumentelle computergestützte Bewegungsaufzeichnung in Protrusion,...

Alex-Motsch-Preis 2018 mit drei Preisträgern

Der mit 5.000 Euro dotierte Alex-Motsch-Preis der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) wurde im Rahmen der Jahrestagung im November 2018 von der...

Funktionsdiagnostik: Qualitätsvorteile durch digitale Befundauswertung

Computer-assistierte Systeme zur Befundauswertung und Diagnostik führen in der Funktionsdiagnostik zu qualitativ besseren Ergebnissen als die traditionelle Auswertung der Befunde von Hand. Das zeigen...

S1-Leitlinie „Okklusale Dysästhesie“ ist in Arbeit

„Neue Horizonte“ – unter diesem Motto trafen sich mehr als 200 Zahnmediziner vom 15. bis 17. November in Bad Homburg auf der 51. Jahrestagung...

Diagnostik der CMD – kritische Anmerkungen zur DC/TMD

Die aktuelle Ausgabe der zweisprachigen Fachzeitschrift „Zeitschrift für Kraniomandubiläre Funktion“ (CMF) befasst sich in mehreren Beiträgen mit der kritischen Kommentierung der Achse I für...

Förderpreis: DGSZM würdigt Sportwissenschaftler für Masterthesis

Den ersten Förderpreis für wissenschaftliche Tätigkeiten verlieh die DGSZM (Deutsche Gesellschaft für Sportzahnmedizin) an die Sportwissenschaftler Maximilian Rothkopf und Maximilian Heuschkel. Die Leipziger Wissenschaftler...
video

Funktionsorientierte Restaurationen: Ästhetik basiert auf Funktion

Wenn die Funktion stimmt und der Patient sagt: „Das sind meine Zähne“, dann haben Zahnarzt und Zahntechniker bei der Restauration alles richtig gemacht. Wie...

CMD, Medikamente, Digitalisierung und mehr – DGFDT eröffnet „Neue Horizonte“

Die Funktionsdiagnostik und -Therapie hat in den vergangenen gut 15 Jahren einen Aufschwung in der Wissenschaft, aber auch in der zahnärztlichen Praxis erlebt. Dafür...
video

Funktionsdiagnostik und -therapie: Neue Erkenntnisse für die Praxis?

Neue digitale Technologien bieten auch viele neue Möglichkeiten. Wie sie Zahnärzte heute in der Funktionsdiagnostik- und Therapie unterstützen können, berichtet PD Dr. M. Oliver...

Manuelle Strukturanalyse ist Ergänzung, nicht Ersatz der klinischen Funktionsanalyse

Bei der Manuellen Strukturanalyse handelt es sich um ein Untersuchungsverfahren, bei dem Gewebe des Kauorgans (craniomandibuläres System) unter differenzierter Belastung untersucht werden. Die für...