video

Hart- und Weichgewebe: breite Materialpalette für individuelle Lösungen

Im Corporate Forum beim International Osteology Symposium 2019 in Barcelona hat Dr. Massimo Frosecchi (Florenz) für Botiss Biomaterials neue Möglichkeiten für das Gewebemanagement in...

Nächster Schritt der Keramikimplantatstudie: Implantate prothetisch versorgt

Die Studienlage zu modernen zweiteiligen Keramikimplantat-Systemen ist noch ausbaufähig, da diese Systeme noch nicht lange auf dem Markt verfügbar sind. Aktuell läuft unter Beteiligung...

Auf dem aktuellen Stand der Erkenntnisse

Welche Indikationen haben kleine oder Mini-Implantate? Welche Risikofaktoren sind wichtig – welche vielleicht nicht mehr? Und welche Kriterien sichern mein Vorgehen beim Hartgewebs- beziehungsweise...

Röntgendiagnostik in der Praxis – Zurückhaltung beim DVT

Wie intensiv nutzen implantologisch tätige Zahnärzte die Möglichkeiten der dreidimensionalen Bildgebung in der Praxis und für welche Indikationsstellungen? Das Expertennetzwerk PEERS hat dazu Ende...

Kompletter digitaler Workflow – am Schweinkiefer

Es war für alle Beteiligten eine Premiere: Die Teilnehmer der Frühjahrstagung des Landesverbandes Norddeutschland im DGI e.V. trainierten den digitalen Workflow einer schablonengeführten Sofortimplantation...

Young ITI 3.0 – läuft!

Wenn eine Wissensplattform, die einstmals für die unkonventionelle, ja sogar „freche“ Diskussion gegründet wurde, „in die Jahre kommt“, dann bedingt das ein Überdenken. Manche...

Präsidentin, Sektionen, Curriculum – ITI stellt Weichen für die Zukunft

Charlotte Stilwell wird 2021 als Präsidentin den Vorsitz des Internationalen Teams für Implantologie (ITI) übernehmen. Sie wurde auf der Jahreshauptversammlung am 13. April 2019...

Komplikationen beherrschen – mit Wissen und Fertigkeiten

Das Leitthema „Komplikationen meiden, Komplikationen meistern“ kam bei den Kollegen gut an und sorgte für spannende Diskussionen – das 14. Wintersymposium der Deutschen Gesellschaft...

Funktionelle und ästhetische Rehabilitation eines komplexen Patientenfalls

Bei Komplettsanierungen sollte die Wiederherstellung der Kaufunktion und des Kaukomforts ebenso im Fokus stehen wie die Umsetzung ästhetischer und phonetischer Kriterien. Darüber hinaus sind...

Mit Komplikationen in der Implantologie richtig umgehen

Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) mahnt zum sorgsamen Planen und Vorgehen vor Beginn der oral-implantologischen Behandlung. Ziel des neuen...