Alignertherapie – aktueller Stand und Zukunftsaussichten

Die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) veranstaltet nach dem großen Erfolg von 2016 nun ihren fünften wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie, in...

„Inzwischen hat die digitale Technik den Film eingeholt“

Die digitale Bildgebung gehört neben hochwertigen Behandlungsstühlen, Präzisionsgeräten für die Endodontie und moderner Lasertechnologie zu den Schwerpunkten des Produktportfolios der Firma Morita. Das japanische...

Wenn Herpes auf die Nerven geht

Wissenschaftler vom Institut für Virologie und Immunbiologie der Universität Würzburg haben jetzt gemeinsam mit Kollegen in den USA eine überraschende Entdeckung in diesen Nervenzellen...

Verschwörungsmentalität – warum Patienten der Medizin misstrauen

Westliche Industrieländer verfügen über ein hoch entwickeltes Gesundheitssystem und eine leistungsfähige medizinische Versorgung. Trotzdem wenden sich viele Menschen, gerade auch in Deutschland, komplementären und...

6-Gingerol sorgt für frischen Atem

Der im Ingwer enthaltene Scharfstoff 6-Gingerol stimuliert ein Speichelenzym, das übelriechende Substanzen abbaut. Es sorgt damit für frischen Atem und einen besseren Nachgeschmack. Zitronensäure...

Schmerz- und Notfallbehandlung in der Kinderzahnheilkunde

Häufigste Ursachen für eine Schmerz- oder Notfalltherapie beim Kind sind pulpitische Beschwerden oder odontogene Infektionen aufgrund von Karies sowie akuten Frontzahntraumata und deren Folgen....

Erweitertes Spezialwissen und Einblicke in den Spitzensport

Beim Dental Summer in Timmendorfer Strand ging für 30 Zahnmediziner auch eine Fortbildung der besonderen Art erfolgreich zu Ende. Sie beendeten nach vier durchgeführten...

Misserfolge – den Umgang mit einem schwierigen Thema lernen

Was ist ein Misserfolg in der zahnärztlichen Behandlung? Wie geht man damit um, wenn eine Behandlung nicht erfolgreich war oder Probleme auftauchen? Und wie...

Psychosoziale Faktoren bei schwerer Parodontitis berücksichtigen

Bei Patienten mit schweren parodontalen Erkrankungen sollte auch auf psychosoziale Faktoren wie Depressionen oder Stress geachtet werden. Je nach Situation kann eine psychologische Untersuchung...

Der mobile Einsatz – vier unterschiedliche Praxiskonzepte

Oft erscheint für Außenstehende die mobile zahnärztliche Behandlung konzeptlos und unorganisiert. Gerade wenn beim Patienten noch Zähne vorhanden sind, ergibt sich häufig ein therapeutisch...