video

iTero Element 5D: das erste integrierte dentale Bildgebungssystem mit NIRI Technology

Hilft bei der Kariesdiagnose, erstellt 3-D-Scans und visualisiert Veränderungen der Mundgesundheit für den Patienten genauso wie eine Prognose der Behandlungsergebnisse: was das neue intraorale...

Das neue Lächeln visualisieren

Advertorial Align Technology gab auf einer Pressekonferenz während der IDS 2019 in Köln die Einführung von SmileView bekannt – einem Online-Tool, das potenziellen Invisalign Patienten...

Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung 2019

Die Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung wurde vom 9. bis 16. März 2019 zum 48. Mal veranstaltet. Traditionell von der Österreichischen Gesellschaft für Kieferorthopädie (ÖGKFO) in...

Die Grundlagen des Tuns kennen

„Die Veranstaltung ist ausgebucht“ – ein schöneres Kompliment gibt es für Tagungsleitungen und Organisatoren nicht. Das spricht für ein gutes Tagungskonzept und Themen, die...

CAD/CAM-Kieferorthopädie und skelettale Verankerung

Nach kieferorthopädischem Lückenschluss bei Pa­tienten mit kongenitaler Aplasie der oberen seit­lichen Schneidezähne ändern Eckzahn und erster Prämolar ihre Position im Zahnbogen1,2. Somit ergibt sich...

LG Düsseldorf bestätigt Kritik an Aligner-Start-up

„Die Behandlungen der Partnerzahnärzte stellen eine eindeutige Standardunterschreitung bei Diagnostik und Therapie dar.“ So stand es im Leitartikel des 1. BDK-Bundesvorsitzenden Dr. Hans-Jürgen...

Dysgnathie, Kieferorthopädie und ­kraniomandibuläre Dysfunktion

Kraniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) stellen für den Behandler im klinischen Alltag aufgrund ihrer Komplexität und Vielschichtigkeit meist keine einfache Therapieaufgabe dar. Wenn bei Patienten mit...

Themenschwerpunkt Gesichtsschmerz

Beim Gemeinschaftskongress Kinder – Zahn – Spange drehte sich schon immer alles um Schnittstellen zwischen Kinderzahnheilkunde und Kieferorthopädie. So war es in den vergangenen...

Zahnfehlstellungen und Zahnfleischerkrankungen

Mit Hilfe des Datenmaterials der Gesundheitsstudie „Study of Health in Pomerania“ (SHIP) konnten Wissenschaftler des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universitätsmedizin Greifswald...

DGKFO: Kieferorthopädie kann Lebensqualität verbessern

Die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) unterstützt die Forderung nach mehr Versorgungsforschung in der Kieferorthopädie (KfO), weist jedoch Behauptungen zurück, dass der Nutzen kieferorthopädischer...