Deckung gingivaler Rezessionen – welche Technik ist wann indiziert?

Patienten mit dünnem Gingivatyp neigen vermehrt zu Rezessionen. Diese entstehen unabhängig von der Mundhygiene und können neben ästhetischen Beeinträchtigungen auch Hypersensibilitäten im Zahnhalsbereich auslösen....

Entzündungen in der Mundhöhle fördern Volkskrankheiten

Der Blick in die Mundhöhle verrät dem Zahnarzt auch, wie es um die allgemeine Gesundheit seines Patienten bestellt ist. Ist das Zahnbett entzündet, kann...

#LoveYourGum – Liebe Dein Zahnfleisch

Der 12. Mai ist in diesem Jahr nicht nur Europäischer Tag der Parodontologie, sondern auch Muttertag. Diesen besonderen Aspekt greift die Deutsche Gesellschaft für...

Parodontalchirurgie – wann, wie und mit allem, was dazu gehört!

Vom 22. bis 23. März 2019 fand am Campus Westend in Frankfurt die diesjährige Frühjahrstagung der DG PARO statt. Die mehr als 400 Teilnehmer...
Traveller Martin/Shutterstock.com

Systematik ermöglicht personalisierte Diagnostik und Therapie

Parodontitis ist eine vielfältige Krankheit – die ebenso vielfältig und individuell behandelt werden muss. Mit der jüngst veröffentlichten internationalen Klassifikation parodontaler Erkrankungen steht Zahnmedizinern...
video

„Parodontologie“: aktuelle Wissenschaft für die Praxis

Vor 30 Jahren erschien die erste Ausgabe, bis heute ist die Fachzeitschrift „Parodontologie“ eine wertvolle Hilfe für Praktiker, die sich über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse...

Neue Erkenntnisse, neue Klassifikation, neues Layout

2019 ist schon vor der IDS ein ereignisreiches Jahr: Der Quintessenz Verlag wird 70 Jahre alt und die Zeitschrift Parodontologie feiert ihren 30. Jahrgang....

Verbindung von Herz- und Zahnfleischerkrankungen im Blick haben

Eine gute Mundhygiene und regelmäßige Besuche beim Zahnarzt können die kardiovaskuläre Gesundheit unterstützen. Das ist kurz und knapp die gemeinsame Empfehlung von Experten aus...

Prozessierte, einfache Kohlenhydrate und parodontale Erkrankungen

Seit der verstärkten Betrachtung der systemisch-inflammatorischen Prozesse im Hinblick auf die Ätiologie der parodontalen Entzündung befinden sich auch wieder Nahrungsmittel im Fokus von wissenschaftlichen...

Gegenseitige Kontrolle im Zahnfleisch

Die Arbeitsgruppen von Prof. Dr. Immo Prinz vom Institut für Immunologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und Prof. Dr. Avi-Hai Hovav von der Universität...