Sechste Ausschreibung des DGPZM-Elmex-Wissenschaftsfonds

Die Deutsche Gesellschaft für Präventivzahnmedizin (DGPZM) schreibt 2019 Fördermittel für wissenschaftliche Projekte in Höhe von 15.000 Euro aus. Die Mittel werden von der CP...

„Wie wichtig sind Ihnen Ihre Zähne?“

Prophylaxe als Inbegriff von Prävention steht bei einer Vielzahl von zahnärztlichen Therapien auf dem Behandlungsplan. Dass sich neben der Mundgesundheit auch das ästhetische Erscheinungsbild...

Bulk-Fill-Komposit als Amalgam-Alternative

3M informiert: Da Amalgam bei Kindern unter 15 Jahren, Schwangeren und Stillenden nur noch in Ausnahmefällen verwendet werden darf, sind alternative Behandlungskonzepte gefragt. Zu...

Erfreulich mehr putzen nach Empfehlungen, doch Risikogruppen bleiben

Hat sich die Zahnputzhäufigkeit bei Kindern und Jugendlichen verbessert? In welchem Alter wird Ergotherapie am häufigsten in Anspruch genommen? Wie viele Mädchen sind gegen...
video

Antibiotika in der PAR-Therapie: Das empfehlen die neuen Leitlinien

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro) hat auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 die neuen S3-Leitlinien Parodontitistherapie vorgestellt. Was die Leitlinien zur adjuvanten systemischen...
video

Häusliches chemisches Biofilmmanagement: Tipps aus den neuen Leitlinien Parodontitistherapie

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro) hat auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 die neuen S3-Leitlinien Parodontitistherapie vorgestellt. Welche Empfehlungen die Leitlinien für das...
video

Parodontitis: Was die neuen Leitlinien für eine systematische Therapie leisten

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro) hat auf dem Deutschen Zahnärztetag 2018 die neuen S3-Leitlinien Parodontitistherapie vorgestellt. Was sie für die Therapie in...
video

Häusliches mechanisches Biofilmmangagement: Tipps aus den neuen Leitlinien Parodontitistherapie

Beim Deutschen Zahnärztetag 2018 hat die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG Paro) die neuen S3-Leitlinien Parodontitistherapie vorgestellt. Was die Leitlinien den Praktikern bieten und...
video

Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH): wie erkennen und was tun?

Man weiß, was sie anrichtet, kennt aber nicht ihre Ursache: Die Schmelzbildungsstörung Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) hat verschiedene Ausprägungen – von opaken Flecken bis zu stark...

Webinar zur Mundgesundheit von Pflegebedürftigen

CP GABA informiert: In Deutschland leben derzeit 2,9 Millionen Menschen mit Pflegebedarf. Bei den pflegebedürftigen 70-Jährigen sind durchschnittlich nur noch etwa fünf eigene Zähne...