Grundlagen der Okklusion bei Implantaten

Weil Zahnimplantate gegenüber natürlichen Zähnen anfälliger für okklusale Probleme durch übermäßige Belastung sind, ist die ideale Okklusion bei Implantaten von größter Bedeutung für die...

Den Sitz vorhandener Totalprothesen optimieren

Bei vielen Patienten sitzt die Vollprothese nicht optimal – Druckstellen, schlechter Halt und phonetische Einschränkungen bestimmen den Alltag der Betroffenen. Wo liegen die Ursachen...

Abgewinkelt verschraubbare CAD/CAM-Stegversorgung

Ein Beitrag von Maximilian Hummel, John Meinen, Brigitte Ebersberger-Madlener und Anja Liebermann, alle München Implantatgetragener CAD/CAM-gefertigter Zahnersatz ist vor einigen Jahren sehr erfolgreich für die Rehabilitation...

Verschraubte Implantatrestaurationen als prothetisches Konzept

Ein Beitrag von Daniel Bäumer, Otto Zuhr, Markus Hürzeler, alle München Während die Anfänge der Implantologie durch das „chirurgisch orientierte“ Implantieren geprägt waren, etablierte sich später...
video

Wissenschaft trifft Praxis: Entwicklungen in der Implantatprothetik

Digitale Technologien sind weiter auf dem Vormarsch. Und sie bringen Materialveränderungen mit sich. Beim EAO-Kongress in Madrid diskutierten Wissenschaftler und Praktiker über digitale und...
video

Adhäsivbrücken: Alternative zu Implantaten bei Frontzähnen

Minimalinvasiv und ästhetisch: mit Adhäsivbrücken im Frontzahnbereich hat Prof. Dr. Matthias Kern, Direktor der Klinik für Zahnärztliche Prothetik, Propädeutik und Werkstoffkunde an der Uni...
video

Implantatprothetik: Digital oder doch noch konventionell?

In welchen Fällen ein konventioneller Workflow nicht nur in der Implantologie immer noch einem digitalen vorzuziehen ist, erklärte Prof. Dr. Stefan Wolfart, Direktor der...

Prothetische Versorgung im Fokus

Prothetik ist mehr als Zahnersatz: Zähne – Kiefer – Gesicht“: Der 58. Bayerische Zahnärztetag beleuchtet die Möglichkeiten und Grenzen der prothetischen Versorgung. Die über...

Handbuch Instrumentelle Funktionsanalyse und funktionelle Okklusion

Dieses auf wissenschaftlicher Evidenz gründende Werk behandelt umfassend und systematisch das Gebiet der zahnärztlichen instrumentellen Funktionsanalyse auf der Basis der Anwendung elektronischer Geräte. Die...

Prothetik 4.0 – Vision und Wirklichkeit

Wie weit ist die Digitalisierung in der dentalen Welt schon fortgeschritten? Auch die herausnehmbare Prothetik bewegt sich zweifelsohne in Richtung Digitalisierung, doch wie sehr...