Ivoclar Vivadent informiert: Cervitec Liquid ist neu mit verfeinerter Pflegeformel erhältlich. Die Weiterentwicklung der Zusammensetzung zielte unter anderem auf eine nochmals verbesserte Geschmackskomposition ab, die mit ihrer zarten Minz-Note selbst von gustatorisch Sensiblen gut angenommen wird. Cervitec Liquid steht damit mehr denn je für wohltuende Pflege und das ideale Frische-Erlebnis – das bestätigt auch eine aktuell von Ivoclar Vivadent durchgeführte Befragung von rund 150 Testpersonen.

Mit Xylit, Panthenol und Chlorhexidin, ohne Alkohol

Cervitec Liquid Mundspüllösung Bild: Ivoclar Vivadent

Cervitec Liquid ist eine gebrauchsfertige alkoholfreie Mundspüllösung für die professionelle Mundpflege in der Praxis und zu Hause. Die neue Pflegeformel enthält Xylit, Provitamin D-Panthenol und 0,1 Prozent Chlorhexidin. Einen guten ersten Eindruck erzielte Cervitec Liquid bei den Umfrageteilnehmern schon allein mit seinem Geruch; 97 Prozent empfanden diesen als angenehm. Ähnlich positiv wurden der Geschmack und das Mundgefühl beim Spülen bewertet. Dabei stuften 86 Prozent die Lösung zudem als sehr mild bzw. mild ein. Und doch berichteten 89 Prozent von einem frischeren Atem nach dem Spülen. Da verwundert es nicht, dass rund 90 Prozent der Teilnehmer Cervitec Liquid weiterempfehlen und auch selbst weiterverwenden wollen. Tatsächlich wussten zwei Drittel von ihnen bereits, dass sie Cervitec Liquid in Apotheken und ausgewählten Online-Apotheken erhalten.

Das Spülen mit Cervitec Liquid empfiehlt sich für Patienten vor und nach implantologischen, parodontalen, zahn- oder kieferchirurgischen Eingriffen im Rahmen der Keimkontrolle, sowie bei hohem Kariesrisiko, eingeschränkter Mundhygienefähigkeit und Mundgeruch. Auch Kinder ab 6 Jahren können Cervitec Liquid verwenden.

Titelbild: New Africa/shutterstock.com