In diesem Jahr war der Wettergott den Veranstaltern wohl gesonnen: Der Dental Summer am Timmendorfer Ostseestrand fand bei herrlichem Wetter statt. So überzeugte nicht nur erneut das fachliche Programm. Auch die beliebten Freizeitaktivitäten mit Public Viewing zur Fußball-WM 2018, BBQs, Tretbootrennen und Beachball-Turniere, Beachpartys mit DJs und Live Musik sowie einem Feuerwerk konnten perfekt stattfinden – das Ganze mit einem bezaubernden Blick aufs Meer in einer tollen Atmosphäre.

Die täglichen Besucherzahlen der gemeinsam von IFG und dem Bundesverband der Zahnmedizinischen Alumni (BdZA) organisierten Veranstaltung schwankten zwischen 250 am Mittwoch und 450 am Freitag. Das sind laut Wilhelm Hakim, Geschäftsführer der IFG, 10 Prozent mehr Besucher als im vergangenen Jahr. Die meisten Teilnehmer waren junge Zahnärztinnen und Zahnärzte Anfang 20, dadurch lag das durchschnittliche Alter unter 35 Jahren und der Dental Summer erreichte erneut die angestrebte Zielgruppe.

Kombination aus Fortbildung und Unterhaltung

Diese schätzt offensichtlich den Event-Charakter mit viel Rahmenprogramm und gleichzeitig hochwertigen Seminaren und vielen guten Referenten. Jeden Tag fanden zwei Workshops statt. Das Programm war eine Mischung aus Workshops und Vorträge. Der Schwerpunkt der Seminare umfasste die gesamte Zahnmedizin. Unter den vielen tollen Speakern begeisterte besonders Prof. Dr. Bernd Klaiber, der ebenso wie Dental-Summer-Urgestein Hans-Uwe L. Köhler auch im kommenden Jahr wieder dabei sein wird.

Für Hakim gibt es drei Kernpunkte dieses Events: es ist einmalig, Programm, Referenten und Organisation sind kompetent und begeisternd. Die jedes Jahr steigende Teilnehmerzahl zeige, dass das Dental-Summer-Konzept sehr erfolgreich ist, um junge Menschen zu erreichen. Man werde sich mit Sicherheit weiter in diese Richtung entwickeln.

2019 bereits die zehnte Veranstaltung

Nach der Veranstaltung ist bekanntlich vor der Veranstaltung – 2019 trifft man sich zum 10. Dental Summer in Timmendorf Strand vom 26. bis 29. Juni 2019. Neben Klaiber und Köhler sollen dann Prof. Dr. Daniel Edelhoff, Prof. Dr. Axel Bumann und Prof. Dr. Stefan Fickl zu den Referenten gehören. Und auch das Rahmenprogramm wird mit den bekannten Highlights wie Tretbootrennen, Beachball-Turnier und Strandpartys wieder stattfinden. Das Programm steht bereits. Für ganz schnelle gibt es bis zum 30. September 2018 einen Sonderpreis für die Anmeldung. Für Assistenzzahnärzte werden wieder Sonderkonditionen angeboten. Anmeldung und zusätzliche Informationen über E-Mail info@ifg-hl.de und unter www.dental-summer.de.

Bilder: Quintessenz/Kaminska