GC informiert: Mit der neuen Get Connected App von GC (App StoreGoogle Play Store) haben Dental Healthcare Professionals stets Zugriff zu aktuellen Produktinformationen, Services und Weiterbildungen von GC. Das digitale Tool bietet Zugang zu einer umfangreichen Bibliothek von Artikeln, Videos und Webinaren. Nutzer können alle Inhalte aus der App heraus versenden oder ausdrucken. Darüber hinaus können sie „Smiles“ sammeln, wenn sie Artikel teilen, an Umfragen teilnehmen oder sich zu Fortbildungen anmelden.

„Smile for the world“ – ein Lächeln für die Welt – ist das Versprechen, das GC seinen Kunden gibt. Dahinter verbirgt sich der Anspruch, für Patienten und Behandler stets den Nutzen in den Fokus zu stellen und eine hohe Lebensqualität zu ermöglichen. Eine Vorreiterrolle in Sachen Wissensdigitalisierung und -innovation nimmt GC mit der neuen Get Connected App ein, die seit der IDS 2019 im Google Play Store und Apple Store heruntergeladen werden kann. Die gesamte Dentalbranche – vom Zahnarzt und Zahntechniker über ZMF und Dentalhygieniker bis zum Handelspartner – kann damit überall und jederzeit umfassende und aktuelle Informationen über Produkte, Innovationen, Fortbildungen, aber auch Anwendervideos auf Smartphones und Tablets abrufen. Im Sinne des Anwendernutzens werden die Inhalte und Funktionen stets aktualisiert und weiterentwickelt.

Aufbau einer GC-Community

Werden Artikel geteilt oder erfolgt eine Anmeldung zu einer der zahlreichen Veranstaltungen und Events, wird das in Form so genannter „Smiles“ zusätzlich belohnt. Nutzer verbessern mit den gesammelten „Smiles“ ihren Status in der App und erhalten so Zugang zu weiteren Informationen und Funktionen. Damit bietet GC einen freundlichen Anreiz zur digitalen Interaktion.

Ziel des Programms ist es, dass Dental Healthcare Professionals unkompliziert Informationen erhalten, erlernen und austauschen können und sich so eine GC-Community entwickelt, die im engen Austausch steht. GC möchte damit seinem Nutzen- und Mehrwertversprechen gegenüber den Kunden auch in der Digitalisierung von Wissen gerecht werden.