Ein besonderes Kongressformat startet am 9. und 10. November 2018 gleich in drei Weltstädten. Teilnehmer in Barcelona, Berlin und Warschau erleben unter dem Motto „The next dimension – 360° World of Regeneration“ internationale Experten vor Ort und drei Kongressbeiträge zeitgleich live übertragenen Vorträgen.

Seit ihrem Start 2012 haben sich die „botiss bone & tissue days“ als eine der weltweit wichtigsten Plattformen für die Vorstellung und Diskussion innovativer Behandlungskonzepte in der dentalen Knochen- und Geweberegeneration etabliert, so der Veranstalter Botiss.

Workshops und internationale Experten

Freitag ist Hands-on-/Workshop-Tag: Angeboten werden in Berlin zwei Sessions mit jeweils drei parallelen intensiven dreistündigen Workshops. Nach der Kongress-Party am Freitagabend werden dann am Samstag in Berlin renommierte Referenten wie Arndt Happe und Péter Windisch neben Livestreamings von Leonardo Trombelli und Giovanni Zucchelli (aus Warschau und Barcelona) ihre Erfahrungen in Vorträgen zur dentalen Knochen- und Weichgeweberegeneration teilen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.boneandtissue.com.

Titelbild: Fotos © gornostaj/stock.adobe.com und © Sdecoret/stock.adobe.com, Collage Botiss