Dentaurum informiert: Ein Apéro ist ein gesellschaftlicher Brauch in Frankreich und der Schweiz, der Genuss und Geselligkeit verbindet. Dabei geht es vor allem um einen ungezwungenen Austausch mit Kollegen und Freunden. Die CeraMotion Apéros von Dentaurum verbinden diese Tradition mit aktueller Wissensvermittlung.

Überzeugend einfach in der Anwendung

Im Mittelpunkt jeder Veranstaltung stehen die neuen Pastenkeramiken ceraMotion One Touch No Limits und Pink. Referentinnen und Referenten von Dentaurum zeigen, wie einfach und schnell die Finalisierung mit den CeraMotion One Touch Pasten funktioniert. CeraMotion  One Touch No Limits ist eine neuartige fluoreszierende Pastenkeramik, die im Bereich Verarbeitung, Farbe und Schichtstärke neue Maßstäbe setzt. Hinter CeraMotion One Touch Pink verbergen sich speziell entwickelte 3-D-Pasten für die ästhetische Verblendung zahnfleischfarbener Anteile. Die Teilnehmer können sich selbst ein Bild von den praktischen Eigenschaften dieser einzigartigen Keramiken machen und nach Lust und Laune testen. Doch was wäre ein Apéro ohne geselligen Ausklang? Das Wichtigste, der Austausch mit Referenten und Kollegen in einem zwanglosen entspannten Ambiente, macht diese Veranstaltungen zu einem besonderen Erlebnis.

Am 5. und 17. Juli 2019 fanden in München und Ispringen zwei erfolgreiche CeraMotion Apéros statt. Interessierte können sich am 9. Oktober 2019 nochmals in Ispringen und am 18. Oktober 2019 in Memmingen von der einfachen Anwendung der One Touch Pasten überzeugen. Weitere Apéros sind in Österreich und der Schweiz geplant. Auch 2020 wird diese erfolgreiche Veranstaltungsreihe fortgesetzt. Informationen und Anmeldungen online bei Dentaurum.

Titelbild: Dentaurum