Am 16. und 17. Oktober 2020 hätte die Fachdental Südwest auf dem Stuttgarter Messegelände stattfinden sollen – sie wäre in diesem Jahr damit eine der wichtigsten regionalen Veranstaltungen der Dentalbranche gewesen. Wie die Fachdental Leipzig im September musste sie corona-bedingt auf das kommende Jahr verschoben werden – die Termine für 2021 stehen jetzt, so die Messe Stuttgart.

Die dentalen Fachmessen finden im kommenden Jahr am 24. und 25. September 2021 in Leipzig und am 15. und 16. Oktober 2021 in Stuttgart statt. Die Planungen für die in den Herbst 2021 verlegten dentalen Fachmessen in Leipzig und Stuttgart sind nun angelaufen, Aussteller können sich seit Anfang des Monats anmelden, so die Ankündigung.

Angepasstes Messekonzept

Bei der Durchführung beider Messen legen die Veranstalter Wert auf ein den besonderen Gegebenheiten angepasstes Veranstaltungskonzept. „Die Corona-Situation erfordert sicherlich auch noch im kommenden Jahr spezielle Maßnahmen, denen wir mit allergrößter Sorgfalt nachkommen werden“, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. Das neue „Normal“ werde sich bis dahin etablieren und Sicherheits- und Hygienekonzepte werden erprobt sein. „Bestimmt werden auch noch diese Messen ein wenig anders aussehen und ablaufen als sonst. Dennoch finden Zahnärzte, Zahntechniker und Zahnmedizinisches Fachpersonal endlich wieder reichlich Gelegenheit zu fachlichen Gesprächen, Vernetzung und eingehender Beratung“, so Wiesinger.

Bedarf nach Austausch und Information

Dr. Torsten Tomppert, Präsident der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg, sieht bei der Zahnärzteschaft ein großes Bedürfnis nach konstruktiven und weiterführenden Gesprächen: „Die Fachdental Südwest mit wichtigen Informationen, der Produktschau und der Möglichkeit zum kollegialen Austausch ist für viele Kolleginnen und Kollegen ein fester Termin im Jahreskalender. Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg ist deshalb Partnerin der Messe Stuttgart“.

Langjährige Partnerschaft mit regionalen Zahnärztekammern

Die beiden Branchenveranstaltungen in Stuttgart und Leipzig profitieren von den langjährigen Partnerschaften mit den regionalen Zahnärztekammern. Die Kammern sind auf den Messen gleichermaßen beliebte Anlaufpunkte für Zahnärzte, Zahnärztinnen und Zahnmedizinische Fachangestellte. „Die Landeszahnärztekammer Sachsen steht hinter der Fachdental Leipzig,“ sagt Dr. Thomas Breyer, Präsident der Zahnärztekammer Sachsen. „Sie bietet für die Zahnärzteschaft aus Sachsen und den umliegenden Bundesländern eine wertvolle Plattform für den direkten Dialog und Beratung. Deshalb wäre es wichtig, dass wir uns alle im kommenden Jahr in Leipzig zur Fachdental wieder treffen können. Videokonferenzen und Telefonate ersetzen nicht den persönlichen Gedankenaustausch“, so Breyer weiter.

Mehr Informationen unter www.fachdental-leipzig.de und www.fachdental-suedwest.de.

Titelbild: Stand der Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg auf der Fachdental Südwest 2019 (Foto: Messe Stuttgart)