Der Dentalspezialist Bego lädt Zahntechniker sowie Auszubildende, Studenten und Meisterschüler der Zahntechnik zum 10. BEGO Medical Anwendertreffen ein. Die Veranstaltung findet am 8. und 9. Februar 2019 im Atlantic Hotel Universum in Bremen statt.

In familiärer Atmosphäre kommen erneut Teilnehmer aus dem ganzen Land in der norddeutschen Hansestadt zusammen, um sich über Neuigkeiten aus der Dentalwelt zu informieren und mit anderen Anwendern sowie BEGO Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Zwei Tage lang erleben die Zahntechniker sowie alle, die es werden möchten, spannende Workshops, Vorträge und Erfahrungsberichte von versierten Referenten.

Vielfältiges fachliches Programm

„Das fachliche Programm, das wir während dieser zwei Tage anbieten ist außerordentlich vielfältig“, so ZTM Thomas Kwiedor, Direktor Produktmanagement der Bego Medical und der Bego Bremer Goldschlägerei. „Unsere Teilnehmer erhalten zum Beispiel interessante Einblicke in die unterschiedlichen Anwendungsbereiche digitaler Lösungen und bekommen die Möglichkeit, mehr über die aktuellen Trends und Entwicklungen im Dentalmarkt zu erfahren.“

Blick hinter die Kulissen

Die zweitägige Veranstaltung beginnt am 8. Februar 2019 vorab mit einem  Firmenrundgang, bei dem die Teilnehmer hinter die Kulissen der CAD/CAM-Produktion des Unternehmens blicken können. Angeboten werden am Vormittag zudem Workshops zum Umgang mit der Exocad- und der 3Shape-Software. Anschließend geht es spannend weiter mit aktuellen Themen rund um Intraoralscan, die erfolgreiche Verbindung von konventioneller und digitaler Zahntechnik sowie materialkundlichen Aspekten zahnfarbener Werkstoffe.

Workshops und Kohlfahrt-Party

Gelegenheit zum Feiern gibt es auf der Kohlfahrt-Party (Foto: Bego)

Bei der abendlichen Kohlfahrt-Party im Borgfelder Landhaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in ausgelassener Atmosphäre den Abend des ersten Veranstaltungstages ausklingen zu lassen. Auch der zweite Tag ist gespickt mit interessanten Themen wie dem 3-D-Druck, einem Ausblick auf die IDS sowie einem Vortrag und Workshop zur Abrechnung zahntechnischer Leistungen, so die Ankündigung.

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm sowie weiterführende Informationen zum Tagungsort, Teilnahmegebühren und Übernachtungsmöglichkeiten sind online einzusehen.

Titelbild: Bego