One Drop Only informiert: Jeder Vierte hat zeitweilig mit Mundgeruch zu kämpfen. In mehr als 90 Prozent der Fälle entsteht dieser in der Mundhöhle, in der Regel bedingt durch Ablagerungen auf der Zunge. Abhilfe bieten professionelle Zungenreiniger, die den Zungenbelag gesondert lösen und abtragen. Bekannt für sehr gute Ergebnisse ist der Zungenreiniger One Drop Only professional deluxe, der meistverkaufte Zungenreiniger Deutschlands.

Bakterien die Lebensgrundlage entziehen

Mit 54 Prozent zählt Zungenbelag zu den häufigsten Ursachen für Mundgeruch. Verantwortlich dafür sind kleinste Speisereste, der verdauungsaktive Speichel wie auch abgestorbene Hautzellen, die sich in den Furchen der Zunge ablagern. Bakterien finden so reichlich Nahrung für ihre Stoffwechselprozesse, bei denen schwefelhaltige Gase entstehen. Wie die Zahnpflege sollte deshalb auch die Zungenreinigung ein fester Bestandteil der täglichen Mundhygiene sein.

Positive Nebeneffekte

Wie die Zahnseide in den Zahnzwischenräumen entfernt der Zungenreiniger den Bakterien-Nährboden in den Zungenfurchen. Gleichzeitig reduziert eine tägliche Zungenreinigung die Zahnbelag-Bildung. So leiden Menschen mit sauberer Zunge bis zu 35 Prozent weniger unter Plaque. Ebenso werden genussreiche Geschmacksimpulse wieder intensiver wahrgenommen. Entsprechend berichten Anwender regelmäßig, dass ihr Geschmacksempfinden nach wenigen Anwendungen bereits deutlich sensibler ist.

Anwendung in zwei Schritten

Der 2-in-1-Zungenreiniger professional deluxe verfügt über eine formoptimierte Bürsten-Doppelreihe mit abgerundeten Borsten, mithilfe dieser der Zungenbelag zunächst sanft abgelöst wird. Der Doppelreihen-Zwischenraum bietet dabei Platz für ein ergänzendes Reinigungsgel. Die Rückseite übernimmt danach das zuverlässige Abschaben des Belags mithilfe gummierter Lamellen und weiteren Applikationen. Die flache Form und der rutschfeste Griff ermöglichen dabei eine einfache Anwendung bis in den Rachen hinein. Tipp: Durch Festhalten der Zungenspitze mit einem Tuch kann ein etwaiger Würgereiz unterdrückt werden. Bei regelmäßigem Gebrauch (morgens und abends) wird ein Austausch des Zungenreinigers nach vier bis sechs Wochen empfohlen. Die richtige Anwendung des Zungenreinigers zeigt One Drop Only in einem Video: www.instagram.com/onedroponlyde

Titelbild: Andrey_Popov/shutterstock.com