Meldungen über die Beteiligung von Finanzinvestoren bei Zahnarztpraxen sorgen immer wieder für aufgeregte Diskussionen. Weniger junge Praxisgründer und Schwierigkeiten bei der Nachfolgersuche sind weitere Merkmale der aktuellen Situation. Eine Prognose, wie Generation Y und Private Equity die Praxislandschaft verändern werden, sowie Empfehlungen, wagt Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Schnieder, kwm Rechtsanwälte, Münster, im Video.

„Wenn Generation Y auf Private Equity trifft – wie verändert sich die dentale Praxislandschaft?“ lautete Schnieders Vortrag beim 18. Berliner Tisch des Quintessenz Verlags Ende August 2018. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf Quintessence News unter MVZ und Private Equity – „Wir werden das Flixbus-Syndrom erleben“.