Wie aus Zahnbrechern und Wanderheilern ein starker und moderner Berufsstand von Zahnärztinnen und Zahnärzten werden konnte, hat Prof. Dr. mult. Dominik Groß für sein neues Buch recherchiert. Im Video berichtet er, welche Faktoren für diese Entwicklung entscheidend waren, welche kuriosen Entdeckungen er gemacht hat und warum es sich lohnt, das Buch zu lesen. Hier entlang geht es zum Quintessenz-Shop (Anm. d. Red.: der Titel ist voraussichtlich ab Kalenderwoche 3 lieferbar, Sie können ihn jetzt schon vormerken).

Groß ist Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin an der Uniklinik RWTH Aachen.