Bewährte Polyether-Vorteile, superschnelle Abbindung und verbesserter Geschmack: Drei gute Gründe, 3M Impregum Super Quick Polyether Abformmaterial in der eigenen Praxis zu testen. Einen weiteren Anlass, dies umgehend zu tun, bietet ein aktuelles Gewinnspiel. Hier hat jeder, der seine ersten Erfahrungen mit dem neuen Material per Foto- oder Video-Kamera dokumentiert und auf Facebook oder Instagram teilt, eine Chance auf den Hauptgewinn: einen „Goldenen Abformlöffel“.

Die Teilnahme ist in drei unterschiedlichen Kategorien möglich. In der ersten Kategorie treten Zahnärzte gegeneinander an, in der zweiten Zahntechniker und in der dritten jeweils ein Team bestehend aus Zahnarzt und Zahntechniker.

Ziel: Die meisten Likes

Ihr Beitrag (in Form eines Fotos oder Videos) sollte darstellen, wie sich das Material verarbeiten lässt, welche Ergebnisse zu erzielen sind oder wie es die eigene Arbeit beziehungsweise die Zusammenarbeit im Team beeinflusst. Zu posten ist dieser Inhalt bis zum 31. Juli 2018 auf Facebook und/oder Instagram mit dem Hashtag #3mbeimpressed. Pro Kategorie wird nach Ablauf des Gewinnspiel-Zeitraums durch eine Expertenjury ein Beitrag ermittelt, dessen Ersteller den „Goldenen Abformlöffel“ gewinnt. In die engere Auswahl kommen jeweils die Posts mit den meisten Likes.

Kreativität ist gefragt

3M freut sich auf zahlreiche Beiträge und ist gespannt, welche Eigenschaften von Impregum Super Quick Abformmaterial besonders hervorgehoben werden. Werden es – wie in einer europaweit durchgeführten Feldstudie – speziell die Detailtreue und Präzision der Abformung sowie die hohe Passgenauigkeit der Restaurationen sein? Die Teilnehmer haben es in der Hand! Weitere Informationen zum Gewinnspiel erhalten Interessenten unter www.3M.de/3mbeimpressed.

Titelbild: 3M