In Schubladen denken kann auch praktisch sein – VDW zeigt, wie es geht: mit dem VDW.FloEndo Organizer. Dieser multifunktionale Kunststoffeinsatz für Schubladen und Gerätewagen wurde speziell entwickelt, um Ordnung und System in Materialien für die endodontische Behandlung zu bringen. Der Organizer passt zu den gängigen Schubladen- und Tischgrößen und seine Fächergrößen sind genau auf die Verpackungen der zu organisierenden Materialien abgestimmt.

Alle Materialien mit einem Griff

Anfang Februar 2020 brachte der Münchner Endospezialist den VDW.Flo Endo Organizer auf den Markt. Der multifunktionale Einsatz für Schubladen und Gerätewagen organisiert lose Instrumente, Spül-, Obturations- und postendodontische Materialien und schafft so einen klaren Überblick über den Bestand. Als Tischauflage genutzt, hält der Organizer während der Behandlung alle benötigten Materialien geordnet und griffbereit. Seine 16 kleinen, mittleren und großen Fächer sind speziell auf gängige Verpackungsgrößen angepasst. Mithilfe des zugehörigen Beschriftungssets und vorgedruckter Aufkleber lässt sich der VDW.FLO Endo Organizer auf individuelle Arbeitsabläufe anpassen. Zur erleichterten Einhaltung der Hygienemaßnamen in der Praxis besteht der VDW.FLO Endo Organizer aus leicht zu reinigendem, robustem Kunststoff und verfügt über eine rutschfeste Silikonunterseite.

Ganzheitliche Lösungen für die Endodontie

VDW steht seit mehr als 150 Jahren für Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Produkten für die Endodontie. Mittlerweile bietet das Unternehmen von der Eingangserweiterung bis zur postendodontischen Behandlung die gesamte Bandbreite ineinandergreifender Lösungen an. Das Konzept VDW beinhaltet zudem zahlreiche anwendungsbezogene Fortbildungsprogramme in der Endodontie. Mehr Informationen auf der Homepage des Unternehmens unter VDW Dental.