3-D-gedruckte Bohrschablonen, Implantatmodelle, provisorische Versorgungen: Bei der ADT-Jahrestagung 2019 hat ZTM Björn Roland anhand verschiedener Fallbeispiele die Möglichkeiten moderner Implantatplanungssysteme vorgeführt. Welche Voraussetzungen bei der Anwendung zu beachten sind, sagt er im Video.

Mehr von der ADT 2019 auf Quintessence News:

Die ADT 2020 mit dem Schwerpunktthema „Patientenorientierte Diagnostik und Therapie im Team – Von analoger Kompetenz bis künstlicher Intelligenz“ ​wird vom 11. bis 13. Juni 2020 in Nürtingen stattfinden. Infos und Anmeldung unter www.ag-dentale-technologie.de.