Noch flexibler und noch anwenderfreundlicher – das waren die Maximen, denen Align Technology bei der Weiterentwicklung des Invisalign-Go-Systems gefolgt ist. Um diese zu erreichen, wurde die Anzahl der Schienen von bisher bis zu 14 auf nun bis zu 20 erhöht und der Umfang der Behandlung auf 5-5 (zweiter Prämolar bis zweiter Prämolar) erweitert. Die verbesserte digitale Plattform und neue Features machen das neue Invisalign Go deutlich anwenderfreundlicher.

Speziell für Zahnärzte

Das speziell für Zahnärzte entwickelte Invisalign-Go-System führt den Anwender von der Identifizierung geeigneter Fälle über den Behandlungsplan bis zur Kontrolle der Therapieverläufe. Invisalign ist das fortschrittlichste transparente Aligner-System der Welt, mit dem bis heute mehr als 5,5 Millionen Patienten behandelt wurden. Seit dem 2. Juli 2018 steht das verbesserte Invisalign Go System zertifizierten Ärzten zur Verfügung. Durch erweiterte Zahnbewegungsmöglichkeiten ist es möglich eine breitere Palette von Fällen zu behandeln. Die verbesserte und benutzerfreundliche digitale (webbasierte) Plattform macht es Anwendern einfach, die neuen Potenziale auszuschöpfen.

Erweiterte Behandlung

Das neue Invisalign Go kann mit der Erweiterung der Behandlung auf 5-5 (zweiter Prämolar bis zweiter Prämolar) mehr Zähne bewegen und bietet somit mehr Flexibilität bei der Behandlung. Unter anderem kann eine größere Zahnbogenexpansion erreicht werden. Durch die erhöhte Anzahl von Alignern (bis zu 20) kann Invisalign Go eine breitere Palette von leichten bis mittelschweren Malokklusionen behandeln sowie prärestaurative Anpassungen vornehmen. Darüber hinaus führen verbesserte vertikale Bewegungen zu einer einfacheren Nivellierung von Schneide- und Frontzähnen.

Potenzielle Patienten erkennen

Mit der Invisalign Fallbeurteilung kann der Behandler potenzielle Patienten über die Möglichkeiten einer Behandlung aufklären. Über PC oder Smartphone App (Invisalign Photo Uploader) kann Invisalign dem Behandler innerhalb von wenigen Minuten anhand von Patientenfotos eine Beurteilung über die Komplexität des Falls abgeben.

Das neue benutzerfreundliche ClinCheck Websystem ermöglicht dem Behandler eine verbesserte digitale Behandlungsplanung sowie die Gegenüberstellung mehrerer Behandlungspläne nebeneinander für Vergleiche und Anpassungen. So kann er den Patienten besser beraten und den individuellen Bedürfnissen jedes Patienten gerecht werden.

Invisalign Go Advance Programm: Jetzt anmelden!

Mit dem neuen Advance Programm belohnt Align Technology Invisalign Go Anwender für Fortbildungsaktivitäten und Anwendung des Invisalign-Go-Systems. Es bietet Zugriff auf Services für die klinische und allgemeine Fortbildung neben persönlicher Unterstützung vor Ort in der Praxis.

Wie werden Sie zertifizierter Invisalign-Go-Anwender? Im Rahmen des Trainings- und Zertifizierungsprogramms von Invisalign Go finden regional Trainingskurse mit erfahrenen Anwendern statt. Informationen und Anmeldeformulare auf www.invisalign-go.de. Informationen über das Invisalign System gibt es auf www.invisalign.com. Weitere Informationen über das digitale Scansystem iTero finden Sie unter www.itero.com.

Titelbild: Align Technology