Doctolib, nach eigenen Angaben eines der führenden europäischen E-Health-Unternehmen, unterstützt Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen jetzt mit kostenlosen Praxisratgebern. Die als E-Books konzipierten Ratgeber führen durch die nachhaltigen Veränderungen, die das Gesundheitswesen durch die COVID-19-Krise erfährt, so das Unternehmen in einer Pressemeldung.

Digitale Werkzeuge können dabei helfen, die Praxisorganisation effektiv zu meistern – auch unabhängig von Krisen. Deshalb enthalten die neuen Praxisratgeber wertvolle Tipps, wie Praxen die Vorteile der Digitalisierung im Alltag nutzen können. Für Hausärzte, Fachärzte und Zahnärzte sind die Ratgeber kostenfrei unter dctlb.de/praxisratgeber-vorteile-digitalisierung abrufbar.

Titelbild: Febry Octopus/Shutterstock.com