Die Dentagen Wirtschaftsverbund eG, Waltrop, ist mit rund 850 Dentallaboren dem Arbeitgeberverband Zahntechnik e.V. (AVZ) mit Sitz in Berlin beigetreten, so eine Pressemeldung des AVZ vom 16. August 2019. Dentagen, die Genossenschaft für gewerbliche zahntechnische Labore, und der AVZ als bundes- und EU-weite Interessenvertretung seiner Mitglieder unter anderem im Vorfeld von neuen Gesetzen, Verordnungen oder Anhörungen, wollen sich durch den Beitritt gegenseitig gewinnbringend unterstützen.

Betriebe werden nachhaltig gestärkt

„Wer kooperiert, profitiert“ – heißt ein Leitspruch der Dentagen, die sich als Dienstleister mit zukunftsorientierten Konzepten um den Erfolg ihrer Mitgliedsunternehmen kümmert und einen Blick für sinnvolle Synergien hat. Mit dem Beitritt zum Arbeitgeberverband stärkt der Verbund seine Betriebe nachhaltig. Der AVZ steht seit mehr als vier Jahren für engagiertes berufspolitisches Netzwerken und hat sich als starke Stimme der Zahntechnik im politischen Berlin etabliert.

Das Titelbild zeigt das Gebäude des AVZ in Berlin. Bild: Satellite Office UdL GmbH & Co. KG, Berlin