„Ein aktuelles Update der modernen Endodontie“, das bietet die Fachzeitschrift „Endodontie“ viermal im Jahr mit praxisrelevanten Beiträgen, Studien und Übersichtsartikeln, auch zu neuen Techniken und Materialien. Wie sich die Zeitschrift in 28 Jahren entwickelt hat und warum sie sich für Praktiker lohnt, bringt Chefredakteur Prof. Dr. Michael Hülsmann (Göttingen) im Video auf den Punkt.

„Wer viel Endo macht, braucht a) ein Mikroskop und b) die ENDODONTIE.“

Die „Endodontie“ ist offizielle Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET), des Verbandes Deutscher Zertifizierter Endodontologen (VDZE) und der Österreichischen Gesellschaft für Endodontie (ÖGE). Abonnenten erhalten kostenlosen Zugang zur App-Version sowie zum Online-Archiv der Ausgaben ab 2003.

Aktuell ist die Ausgabe 3/2019 mit dem Schwerpunkt „Vitalerhaltung / Herdlehre“ erschienen. Mehr Infos zum Inhalt, zum Abo sowie ein kostenloses Probeheft gibt es im Quintessenz-Shop.

Gewinnen Sie ein Jahresabo der „Endodontie“

Wir verlosen drei Jahresabonnements der Zeitschrift „Endodontie“: Wenn Sie ein solches Abo im Wert von 198 Euro gewinnen wollen, schreiben Sie uns eine Mail an news@quintessenz.de mit dem Betreff „Endo-Gewinnspiel“. Einsendeschluss ist der 20. September 2019, 23.59 Uhr. Aus allen Einsendungen werden die drei Gewinner ausgelost und schriftlich benachrichtigt, die Daten werden nur zum Zweck der Verlosung verwendet und anschließend gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anmerkung der Redaktion am 23. September 2019: Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner wurden ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben!