Advertorial

Mit dem interaktiven Online-Tool SmileView von Align Technology können Patienten innerhalb weniger Sekunden beispielhaft sehen, wie ihr Lächeln nach einer Invisalign Behandlung aussehen könnte. Zudem wird es ab Mitte 2019 spezielle Schulungen zum Invisalign System für zahnmedizinisches Fachpersonal geben.                       

Auf der IDS im März 2019 in Köln wurde es erstmals vorgestellt: Das SmileView Tool von Align Technology. Das interaktive Online Tool hilft Patienten dabei, ein korrigiertes Lächeln zu visualisieren, noch bevor sie mit einer Invisalign Behandlung begonnen haben.

Einfach, nutzerfreundlich und schnell

Die Anwendung ist sehr einfach und nutzerfreundlich: Der Patient ruft das SmileView Tool im Browser seines Smartphones oder Tablets auf und macht damit ein Selfie. Innerhalb von 60 Sekunden können potenzielle Patienten sehen, wie ihr neues, korrigiertes Lächeln aussehen könnte.

Das SmileView Tool nutzt eine computergenerierte Simulation, die das Lächeln einer Person nach dem Begradigen ihrer Zahnfehlstellung zeigt*. Das automatisierte System verwendet einen ausgereiften Algorithmus für maschinelles Lernen und nutzt eine Datenbank aus mehr als sechs Millionen behandelten Invisalign Fällen, um eine Simulation des Gebisses und des geplanten Ergebnisses genau zu visualisieren.

Durch seine intuitive Anwendung spricht SmileView die Verbraucher direkt an und ermöglicht es ihnen, die Ergebnisse der Invisalign Behandlung innerhalb von Sekunden zu sehen. So sollen die Aufmerksamkeit und die Nachfrage nach einer Invisalign Behandlung gesteigert werden.

Ist der potenzielle Patient überzeugt und wünscht eine Beratung mit einem Invisalign Anwender, leitet das SmileView Tool die Benutzer über die „Anwendersuche“ an die nächstgelegenen Ärzte in ihrer Umgebung weiter. Das SmileView Tool von Align ist ab sofort über mobile Endgeräte auf www.invisalign.de/smile-view verfügbar. Invisalign Anwendern empfiehlt Align die Einrichtung des praxiseigenen SmileView Tools über die Invisalign Doctor Site.

Auch für seine Invisalign Anwender plant Align Technology ein neues Angebot: Ab der zweiten Jahreshälfte 2019 wird es lokale Workshops für zahnmedizinisches Fachpersonal geben. Ziel dabei ist es, das Fachpersonal mit umfangreichem Know-How für die Invisalign Behandlung, Prozesse und Praxismarketing Tools auszustatten, sodass die Fachkräfte den Zahnarzt bei der Aligner-Therapie optimal unterstützen können. Weitere Informationen zum Invisalign System und zu SmileView unter www.invisalign.com.

* Align Technology garantiert nicht, dass das Ergebnis der nichtklinischen SmileView-Ansichtssimulation dem Ergebnis der Invisalign-Behandlung entspricht.

2019 Align Technology (BV). Alle Rechte vorbehalten. Align, Invisalign sowie weitere Bezeichnungen sind Handels- beziehungsweise Dienstleistungsmarken von Align Technology, Inc. oder dessen Tochtergesellschaftenbeziehungsweise verbundenen Unternehmen; die in den USA und/oder anderen Ländern eingetragen sein können.