Cumdente informiert: Mit neu entwickelten Desinfektionsmitteln erweitert das Unternehmen sein Produktportfolio. „Cumdente steht für eine effektive Keimkontrolle als Schlüssel zum Therapieerfolg: Mit den Marken ApaCare (Zahnpflege), BioLactis (Probiotikum) und PACT (photodynamische Therapie) sind wir seit Jahren führend in den Bereichen Home Care und Professional Care“, so die aktuelle Meldung.

Die entwickelten Desinfektionsmittel verbinden laut Information maximale Sicherheit mit weiter verbesserter Hautpflege und Materialverträglichkeit. So ist das SteriCum Händedesinfektions-Gel für die tägliche, vielfache Anwendung entwickelt. Es sei optimal hautverträglich, durch die Gel-Form besonders angenehm „und vor allem: Es klebt nicht! Eine nachhaltige Rückfettung hält die Haut geschmeidig, schützt und hinterlässt ein sehr angenehmes Hautgefühl“, so die Produktinformation.

SteriCum Surface und SteriCum Flow umfassen Bio-Sprüh-Desinfektion und Desinfektionstücher. Die Produkte seien haut- und materialverträglich, die Tücher groß, reißfest, biologisch abbaubar und rückstandsfrei.

Die neue Generation von Schaum zur Flächendesinfektion heißt SteriCum Foam. Der Schaum ist laut Information auch für sehr empfindliche Oberflächen geeignet, erzeuge keine Aerosole und keine Allergiegefahr.

Die neuen PersonalCare-Produkte sind ab sofort bei Cumdente erhältlich.

Titelbild: Cumdente