Damit der Zahnersatz im Mund des Patienten den Erwartungen gerecht wird, kommt es nicht nur auf eine gute handwerkliche Herstellung an. Grundlegend sei vielmehr, dass der Zahnersatz zum Patienten passt, so ZTM Jürg Stuck. Mit anschaulichen Beispielen erläuterte er dies bei der ADT-Jahrestagung 2019. Seinen Beitrag „Primär-Zahntechnik, was ist das?“ wählte das Publikum zum zweitbesten Vortrag der Tagung.

Mehr von der ADT 2019 auf Quintessence News:

Die Quintessenz Zahntechnik setzt in der Ausgabe 06/19 den Schwerpunkt auf die ADT-Jahrestagung und 40 Jahre ADT:

  • Editorial von ADT-Präsident Prof. Dr. Daniel Edelhoff
  • Prof. Dr. Jürgen Setz stellt die Themen der Tagung vor
  • ZTM Günter Rübeling erinnert an Meilensteine der Zahntechnik und die Highlights aus den Vorträgen von 1976 bis 2016

Die ADT 2020 mit dem Schwerpunktthema „Patientenorientierte Diagnostik und Therapie im Team – Von analoger Kompetenz bis künstlicher Intelligenz“ ​wird vom 11. bis 13. Juni 2020 in Nürtingen stattfinden. Infos und Anmeldung unter www.ag-dentale-technologie.de.