Essen und Trinken macht Freude und ist lebensnotwendig, greift aber auch die Zähne an – besonders, wenn die Nahrung Zucker oder Säuren enthält. Das Motto des diesjährigen Tags der Zahngesundheit lautet daher: „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“

Das Wrigley Oral Healthcare Program (WOHP) hat wieder Informationen rund um Ernährung und den Einsatz zuckerfreier Kaugummis für die Mundgesundheit und ein besonderes Praxisangebot für den Tag der Zahngesundheit zusammengestellt. „Tipps rund um das Thema Ernährung, die um unsere Aufmerksamkeit konkurrieren, und Informationen über Nahrungsmittel gibt es in Hülle und Fülle. Unstrittig aber ist für die Zahngesundheit: Die Zuckeraufnahme sollte möglichst gering gehalten werden. Denn nach jeder Mahlzeit bauen Bakterien in der Mundhöhle Kohlenhydrate, vor allem Zucker, ab. Dabei bilden sich Säuren im Biofilm und der pH-Wert sinkt in den sauren Bereich. Die Säuren greifen die Zahnoberfläche an und entziehen ihr wichtige Mineralstoffe. Schreitet dieser Prozess der Entkalkung und Auflösung von Zahnschmelz und Dentin ungehindert fort, kann Karies entstehen“, so das WOHP.

Zuckerfreier Kaugummi als Alternative

Wer nasche und Süßigkeiten verzehre, tue dies am besten als Abschluss von Mahlzeiten und putzet sich danach die Zähne. Sei dies zwischendurch und unterwegs nicht möglich, hilft ein zuckerfreier Kaugummi. Denn durch das Kauen gerate der Speichel ins Fließen, wodurch die schädlichen Säuren rascher neutralisiert, Nahrungsreste aus der Mundhöhle gespült und die Zähne mit Mineralstoffen versorgt werden. Das reduziere nicht nur das Kariesrisiko und vermindert Mundtrockenheit, sondern sorge darüber hinaus für frischen Atem und ein sauberes Mundgefühl.

Drei Empfehlungen der Kariesprophylaxe-Leitlinie

„So lauten auch die drei Empfehlungen der aktuellen Kariesprophylaxe-Leitlinie, die wir alle täglich eigenverantwortlich umsetzen können:
• Zähne putzen – mindestens zwei Mal täglich mit fluoridhaltiger Zahnpasta und am besten nach den Mahlzeiten
•kauaktive Nahrung mit möglichst wenig Zucker
•nach dem Essen oder Trinken zwischendurch und unterwegs zur Speichelstimulation einen zuckerfreien Kaugummi kauen.“

Mini-Packs zum Tag der Zahngesundheit können ab sofort bestellt werden

Ein treuer Begleiter für jeden Tag sind die Wrigley’s Extra Mini-Packs – fruchtig, frisch und vor allem zuckerfrei für gesunde Zähne. Das Wrigley Oral Healthcare Program stellt auch zum diesjährigen Tag der Zahngesundheit ein besonderes Praxisangebot zusammen, das unter www.wrigley-dental.de, dem Fachportal des WOHP, zur Bestellung bereit liegt. Außerdem kann dort kostenlos die Patientenversion der Kariesprophylaxe-Leitlinie zur Verteilung in der Praxis bestellt werden.

Titelbild: WOHP