„Bulk Fill – Past, Present & Future“ lautet das Thema eines interaktiven Kongresses am 16. September 2020. Hochrangige internationale Experten informieren unter anderem über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema – und jeder kann teilnehmen, denn der Kongress findet online statt.

In den vergangenen gut zehn Jahren haben sogenannte Bulk-Fill-Komposite die Art und Weise neu definiert, wie Restaurationen in der täglichen Praxis durchgeführt werden. Beim Kongress „Bulk Fill – Past, Present & Future“ erfahren die Teilnehmenden mehr über die klinische Bewährung und die Wissenschaft hinter den verschiedenen Generationen dieser Komposite, über deren klinisches Potenzial und welche neuen Technologien jetzt zur Verfügung stehen.


Im Video berichtet Prof. Dr. Rainer Seemann von Dentsply Sirona über das neue Bulk-Fill-Material Surefil one und sagt, warum es sich lohnt, am 16. September 2020 am Online-Kongress teilzunehmen. (Video: QTV/Quintessence News)

Innovative Füllungskonzepte für den Seitenzahnbereich

Der Online-Kongress beginnt am Mittwoch, 16. September 2020, um 17 Uhr. Geboten wird ein spannendes Programm. Neben wissenschaftlichen Vorträgen und Podiumsdiskussionen gibt es exklusive Informationen und In-vitro-Studien zu Surefil one, dem innovativen Füllungskonzept für den Seitenzahnbereich von Dentsply Sirona. Prof. Dr. Rainer Seemann, Universität Bern, wird in das Thema einführen. Die Keynotes halten Prof. Reinhard Hickel, LMU München, („Bulk-Fill-Restaurationen – ein praktikabler oder zu riskanter Weg?“) und Prof. Bart van Meerbeek, KU Leuven (Übersicht In-vitro-Daten von Bulk-fill-Materialien).
Der Kongress wird in englischer Sprache abgehalten, die Vorträge werden ins Deutsche synchronisiert.

Aktuelle Studienlage

Außerdem werden von Prof. Mark Latta, Prof. Ulrich Lohbauer, Prof. Bart van Meerbeek und Prof. Roland Frankenberger neue In-vitro-Studienergebnisse zu verschiedenen Aspekten wie Stabilität, Abnutzung, mechanische Eigenschaften, Bonding und der Frage nach Amalgamalternativen präsentiert. Einen zusätzlichen Überblick zu den aktuellen Studien rund um das Thema (selbstadhäsive) Bulk-Fill-Materialien bietet auch die Ausgabe 1/2020 des Journal of Adhesive Dentistry.


Der Trailer gibt Ihnen einen Eindruck davon, was Sie beim Online-Kongress erwartet. (Video: QTV)

Aktive oder passive Teilnahme kostenfrei möglich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme: Wer Fragen an die Referenten stellen, mit anderen Teilnehmenden chatten und an Live-Umfragen teilnehmen möchte, kann sich über Zoom registrieren. Wer den Online-Kongress nur passiv verfolgen möchte, kann dies über die Kongress-Website oder über den Live-Stream auf Facebook tun. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zusätzlich können Sie für Ihre Teilnahme Fortbildungspunkte erwerben.

Veranstaltet wird der Online-Kongress von Dentsply Sirona in Zusammenarbeit mit Quintessence Publishing. Weitere Informationen zum Programm und zu den Experten gibt es auf der Kongress-Website.

Titelbild: Applikation von Surefil one (Quelle: Video Surefil one step by step, Dentsply Sirona)