Thommen Medical informiert: Durch die Möglichkeit der vollständig geführten Implantation der Thommen Medical Implantate erreicht der Behandler in wenigen Schritten zielsicher die digital geplante Versorgung. Vorteile sind mehr Behandlungskomfort für Patient und Behandler und Erleichterung des Behandlungsablaufs für das Praxisteam.

Präzision mit Prinzip

Präzision durch das Führungsprinzip: Durch die Kombination der integrierten Führung und der bewährten VECTOdrill-Geometrie ist jedes Instrument präzise geführt.

Durch die integrierte Führung ist eine direkte Führung der Instrumente mit nur einer Führungshülse möglich, was die Handhabung gegenüber indirekt geführten Systemen (z.B. Löffelsystemen) deutlich vereinfacht. Ohne Umweg werden die Instrumente mit nur einer Chirurgiekassette maschinell aufbereitet (gereinigt und sterilisiert), steril gelagert und für die Behandlung bereitgestellt.