Über künstliche Intelligenz wird aktuell viel diskutiert, auch in der Zahnheilkunde sind Anwendungen dafür möglich. An KI-basierter Bilddiagnostik arbeitet das Hamburger Unternehmen CellmatiQ. Beim „1st International Consensus Meeting on AI in Dentistry“ am 12. Januar 2019 in Berlin hat CEO und Mitgründer Jaroslav Bláha die Arbeit von CellmatiQ vorgestellt. Im Video berichtet er über aktuelle und weitere Projekte in der Zahnmedizin.

Das „1st International Consensus Meeting on AI in Dentistry“ fand mit dem Berliner Zahnärztetag 2019 als Teil des Quintessenz-Jubiläumskongresses „7 Decades“ statt. Mehr darüber lesen Sie im Bericht 1.700 Teilnehmer aus aller Welt beim Jubiläumskongress sowie in unserem Blog: Berliner Zahnärztetag 2019 und 7 Decades of Quintessence mit vielen Impressionen und Videos.

Use cases for AI-based image diagnostics

CellmatiQ, a company located in Hamburg (Germany), works on AI-based image diagnostics in dentistry. At the “1st International Consensus Meeting on AI in Dentistry” on January 12, 2019 (as a part of the anniversary congress “7 Decades of Quintessence Publishing”) in Berlin, CEO and co-founder Jaroslav Bláha presented the work of CellmatiQ. In the video he reports on current and further projects.