Die BFS health finance entlastet Zahnärzte mit Dienstleistungen rund um die Abrechnung und will damit dafür sorgen, dass ihnen mehr Zeit bleibt – für die Patienten und dafür, die Vision von der eigenen Praxis zu leben. Denn eine erfolgreiche Zahnarztpraxis müsse nicht alles selbst machen. Verwaltungsaufgaben und Erstattungsprobleme können zu echten Zeitfressern werden, die man getrost in die Hände von Profis geben kann, so BFS.

Vom Ausfallschutz bis zum Zahlungsfluss

„Komplexes einfach gestalten, das ist unsere Kernkompetenz. Unsere 300 Experten sind darauf spezialisiert, Zahnmedizinern und ihren Teams den Praxisalltag zu vereinfachen, indem sie alle Aufgaben rund um den Zahlungsfluss übernehmen: Von der Rechnungsstellung über die Buchung bis hin zum Ausfallschutz. Unsere kreativen Teams hören zu, verstehen die komplexen Zusammenhänge in der Praxis und finden passende Lösungen“, so das Unternehmen.

Finanzdienstleister für Heilberufe

Diese in drei Jahrzehnten erworbene Expertise habe das in Dortmund beheimatete Unternehmen zu einem der führenden Finanzdienstleister für Heilberufe in Deutschland gemacht. „Unsere Mandanten sind Zahnärzte, Ärzte, Tierärzte, Dentallabore sowie Chefärzte und Kliniken. Für sie denken wir Geschäftsmodelle und Dienstleistungen weiter, beispielsweise unser Zahnarzt-Factoring.“

Bundesweite Expertencoachings rund um die Praxis

BFS stehe damit einerseits für erhöhte Liquidität und garantierte Honorare. Andererseits unterstütze man ambitionierte Ärzte und Klinikleiter, die ihre Unternehmen weiter entwickeln wollen. „In bundesweiten Expertencoachings stellen wir das neueste Wissen aus dem Praxismanagement vor, zeigen neue Finanzierungsmöglichkeiten auf, diskutieren Chancen der Mitarbeiterführung und der Patientenkommunikation und erörtern aktuelle juristische Herausforderungen. Oft tauchen dabei neue Fragen auf, die von unseren Spezialisten umgehend analysiert und in innovative Lösungen verwandelt werden. Innovationen, die all unseren Kunden zugutekommen. Wir nennen das: Praxisnah“, so Jörg Schnelle, Geschäftsführer der BFS health finance.

Mit seiner Kompetenz begleitet das Unternehmen auch den Deutschen Zahnärztetag als Premium Partner für den Bereich Abrechnungslösungen & Services. Seine Mitarbeiter stehen den Besuchern des Wissenschaftlichen Kongresses des Deutschen Zahnärztetags am 9. und 10. November 2018 im Congress Center der Messe Frankfurt (Main) als Ansprechpartner rund um Factoring und Co. zur Verfügung.

Titelbild: Firmensitz der BFS health finance in Dortmund (Foto: BFS)