Seit 40 Jahren gibt es sie bereits und ihre Jahrestagungen sind für viele ein fester Termin im Kalender: die Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (ADT). Was das Besondere an ihr ist und wie sie sich für die Zukunft aufstellen will und soll, das hat Quintessence News auf der Jahrestagung 2019 nachgefragt.

Update (30.04.2020): Wegen der COVID-19-Pandemie findet die Jahrestagung 2020 nicht statt; die 49. ADT-Jahrestagung wird auf den 3. bis 5. Juni 2021 verlegt. Sie wird wieder in der Stadthalle in Nürtingen stattfinden. Das geplante Schwerpunktthema lautet „Patientenorientierte Diagnostik und Therapie im Team – Von analoger Kompetenz bis künstlicher Intelligenz“. Infos und Anmeldung unter www.ag-dentale-technologie.de.

Mehr von der ADT 2019 auf Quintessence News:

Die Quintessenz Zahntechnik setzt in der Ausgabe 06/19 den Schwerpunkt auf die ADT-Jahrestagung und 40 Jahre ADT:

  • Editorial von ADT-Präsident Prof. Dr. Daniel Edelhoff
  • Prof. Dr. Jürgen Setz stellt die Themen der Tagung vor
  • ZTM Günter Rübeling erinnert an Meilensteine der Zahntechnik und die Highlights aus den Vorträgen von 1976 bis 2016